EC-Council Certified Penetration Testing Professional (CPENT)

EC-Council Certified Penetration Testing Professional (CPENT)

Der Certified Penetration Professional, oder kurz CPENT, ist schlicht der neue Standard in der Ausbildung für zukünftige Penetrationstester. Das Certified Penetration Professional (CPENT) Kursprogramm des Council of E-Commerce (EC-Council) vermittelt hier das notwendige Wissen, ein Unternehmensnetzwerk im Zuge eines Penetrationstests anzugreifen, Schwachstellen auszunutzen (Exploitation) und dabei gleichzeitig Gegenmaßnahmen der IT- Security zu umgehen (Evasion). Abschließend zeigt der Kursgeeignete Gegenmaßnahmen zum Schutz der betroffenen System auf. Wer bisher hauptsächlich in flachen Bürokommunikationsnetzen (Client to Server) gearbeitet hat, wird in der umfangreiche Netzwerk- Infrastruktur (Practice Range) des Kurses, die eigenen Fähigkeiten weit über diese Grenzen hinaus ausbilden. Dies umfasst u.a. den Angriff auf IoT- (Internet of Things) sowie OT- (Operation Technology; Industrieautomation) Systeme, das Schreiben eigener Exploits sowie den Aufbau eigener Werkzeuge (welche in der praktischen Prüfung angewandt werden dürfen). Die Ausbildung umfasst zudem die Durchführung von Binary Exploits (Pwning) und Double- Pivoting für den Zugriff auf versteckte oder isolierte Netze. Abgerundet wird die Ausbildung durch die Individualisierung bestehender Skripte und Exploits, um den Zielnetzwerken auch noch die letzten Geheimnisse zu entlocken.

Dauer: 5 Tage   Preis: 4.450,00 €   Uhrzeit: 09:00 - 21:00 Uhr

Seminarinhalt

·         Module 1: Introduction to Penetration Testing

·         Module 2: Penetration Testing Scoping and Engagement

·         Module 3: Open Source Intelligence (OSINT)

·         Module 4: Social Engineering Penetration Testing

·         Module 5: Network Penetration Testing - External

·         Module 6: Network Penetration Testing - Internal

·         Module 7: Network Penetration Testing - Perimeter Devices

·         Module 8: Web Application Penetration Testing

·         Module 9: Wireless Penetration Testing

·         Module 10: IoT Penetration Testing

·         Module 11: OT/SCADA Penetration Testing

·         Module 12: Cloud Penetration Testing

·         Module 14: Report Writing and Post Testing Actions

 

Nach Abschluss dieses Kurses erworbene skills:

·         Advanced Window Attacks

·         Attacking von IoT-Systeme

·         Schreiben von Exploits: Advanced Binaries Exploitation

·         Umgehung eines Filtered Network

·         Pentesting operationeller Technologie (OT)

·         Zugang zu verborgenen Netzwerken mit Pivoting

·         Double Pivoting

·         Privileg Escalation

·         Umgehung der Verteidigungsmechanismen

·         Angriffsautomatisierung mit Skripten

·         Weaponize Your Exploits

·         Professionelle Berichte schreiben

 

 

2 Zertifizierung, ein Examen- CPENT & LPT Master

Sie haben die Möglichkeit  mit einer Prüfung zwei Zertifizierungen zu erwerben. Wenn Sie bei der CPENT-Live-Range-Prüfung mehr als 90% erreichen, erhalten Sie nicht nur die CPENT-Zertifizierung, sondern auch den Titel zum Licensed Penetration Tester (LPT) Master !

Prüfungsoptionen:

- Wählen Sie Ihre Herausforderung! Entweder zwei 12-Stunden-Prüfung  oder eine einzige 24-Stunden-Prüfung!

- EC-Council-Spezialisten beaufsichtigen die gesamte Prüfung

- Erreichen Sie mindestens 70% und werden Sie ein CPENT.

- Wenn Sie mindestens 90% erreichen, erhalten Sie den hoch angesehene LPT (Master)-Titel.

Informationen - EC-Council Certified Penetration Testing Professional (CPENT)

  • Dauer: 5 Tage
  • Preis: 4.450,00 €
  • Uhrzeit: 09:00 - 21:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Originale Herstellerunterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Certified Ethical Hacker (CEH) Kurs, Fortgeschrittene Kenntnisse in Netzwerkprotokollen, Kenntnisse in Kali oder ParrotOS und gängigen Penetrationstesttools, Kenntnisse in der Nutzung von Windows- und Linux-Hosts, Kenntnisse in Pivilege Escalation unter Linux und Windows, Kenntnisse im Wireless Penetration Testing, Kenntnisse in Web Application Penetration Testing, Englischkenntnisse: Da die Kursunterlagen und die Prüfung nur auf Englisch zur Verfügung stehen, sind solide Englischkenntnisse (Schriftfrom) erforderlich
  • Zielgruppe: Ethical Hackers, Netzwerk- Administratoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Firewall-Administratoren, IT-Sicherheitsarchitekten, professionelle Penetrationstester (Tiger Teams)
  • Anlagen: 

Last Minute / Garantietermine

  • Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 14.02.2022 - 18.02.2022
    Orte: F
     
  • 14.02.2022 - 18.02.2022
    Orte: -Online-
     
  • 11.07.2022 - 15.07.2022
    Orte: F
     
  • 11.07.2022 - 15.07.2022
    Orte: -Online-
     
  • 21.11.2022 - 25.11.2022
    Orte: F
     
  • 21.11.2022 - 25.11.2022
    Orte: -Online-