Excel im Reporting - Microsoft Office

Excel im Reporting - Microsoft Office

Das Seminar Excel im Reporting richtet sich an alle, für die Excel regelmäßig das zentrale Tool zur Analyse und Aufbereitung großer Datenmengen ist. Sie arbeiten täglich mit Microsoft Excel als Tool zur Analyse und zur Aufbereitung großer Datenmengen? Sie müssen diese Daten jedes Mal neu aufbereiten, was fehleranfällig und meistens nicht ausreichend für Dritte dokumentiert ist? Sie wünschen sich, komplexe Sachverhalte und Reports einfach und überzeugend darzustellen? In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie, was einen guten Bericht ausmacht. Sie lernen Lösungsschritte und Arbeitstechniken kennen, mit denen Sie Ihre Daten effizient und übersichtlich darstellen. Hinweis: Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen statt. Wir führen das Seminar in Kooperation mit Confex Training GmbH durch.

  • Zielgruppengerechtes Reporting
  • Sinnvolle Vorstrukturierung und Analyse von Daten in Excel
  • Automatisierte und dokumentierte Datenaufbereitung auch großer Datenmengen
  • Mehrdimensionale Datenanalyse mit Pivot-Tabellen
  • Analyse und Kalkulationsmöglichkeiten mehrdimensionaler Daten innerhalb von Pivot-Tabellen
  • Gestaltungsgrundsätze - verbesserte Lesbarkeit von Reports
  • Diagramme, bedingte Formatierungen und Ampeldarstellungen visualisieren
  • Dashboards erstellen und Kennzahlen visualisieren
  • Vom manuellen zum dynamischen Reporting
  • Optimierungspotenziale erkennen und Fehler minimieren
  • Fallbeispiele aus der Praxis

Informationen - Excel im Reporting - Microsoft Office

  • Dauer: 2 Tage
  • Preis: 1.295,00 €
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Fachunterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Gute Excel-Grundkenntnisse
  • Zielgruppe: Anwender
  • Anlagen: Microsoft_Office_-_Excel_im_Reporting.pdf

Last Minute / Garantietermine

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 22.01.2020 - 23.01.2020
    Berlin, Hannover, Hamburg
     

  • 29.01.2020 - 30.01.2020
    Nürnberg
     

  • 19.02.2020 - 20.02.2020
    Düsseldorf, Dortmund, Köln
     

  • 27.02.2020 - 28.02.2020
    Frankfurt a.M., Stuttgart
     

  • 18.03.2020 - 19.03.2020
    Berlin, Hannover, Hamburg
     

  • 25.03.2020 - 26.03.2020
    Nürnberg
     

  • 23.04.2020 - 24.04.2020
    Frankfurt a.M., Stuttgart
     

  • 29.04.2020 - 30.04.2020
    Düsseldorf, Dortmund, Köln
     

  • 13.05.2020 - 14.05.2020
    Berlin, Hannover, Hamburg
     

  • 27.05.2020 - 28.05.2020
    Nürnberg
     

  • 18.06.2020 - 19.06.2020
    Frankfurt a.M., Stuttgart
     

  • 24.06.2020 - 25.06.2020
    Düsseldorf, Dortmund, Köln