Implementing Cisco Edge Network Security Solutions (SENSS)

Implementing Cisco Edge Network Security Solutions (SENSS)

Implementing Cisco Edge Network Security Solutions (SENSS) v1.0 ist ein neu entwickelter, von einem Trainer geleiteter fünftägiger Kurs (vILT), der Teil des Lehrplans zur Zertifizierung zum Cisco Certified Network Professional Security (CCNP© Security) ist. Darüber hinaus ist er so konzipiert, dass Sicherheitstechniker mit dem Wissen und der praktischen Erfahrung in die Lage versetzt werden, Cisco-Perimeter-Edge-Security-Lösungen unter Verwendung von Cisco Switches, Cisco Routern und Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) Firewalls zu konfigurieren. Ziel des Kurses ist es, Ihnen fundiertes Wissen und die Fähigkeiten zur Implementierung und Verwaltung der Sicherheit auf Cisco ASA Firewalls, Cisco Routern mit dem Firewall-Feature-Set und Cisco Switches zu vermitteln. Sie sammeln praktische Erfahrungen mit der Konfiguration verschiedener Sicherheitslösungen für den Perimeterbereich, um Bedrohungen von außen abzuschwächen und Netzwerkbereiche abzusichern. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, das Risiko für ihre IT-Infrastrukturen und -Anwendungen mit Cisco Switches, Cisco ASA und Router Security Appliance zu reduzieren und detaillierten Betriebssupport für diese Produkte bereitzustellen. Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum: Cisco Certified Network Professional Security (CCNP Security) Test: CCNP Security 300-206 Dieses Seminar wird in Kooperation mit unserem Partner FastLane Hamburg durchgeführt.

Nach Abschluss dieses Kurses werden Sie in der Lage sein, folgende Ziele zu erreichen:

  • Die aktuelle Bedrohungslage verstehen
  • Verstehen und Implementieren modularer Cisco-Network-Security-Architekturen wie SecureX und TrustSec
  • Implementierung von Cisco Infrastructure Sicherheitskontrollen auf der Management- und Steuerungsebene
  • Konfigurieren der Sicherheitskontrollen für Cisco Schicht 2 und Schicht 3 auf Datenebene
  • Implementierung und Wartung von Cisco ASA Network Address Translations (NAT)
  • Implementierung und Wartung von Cisco IOS Software Network Address Translations (NAT)
  • Design und Bereitstellung von Cisco Threat Defense-Lösungen auf einer Cisco ASA unter Verwendung von Zugriffsrichtlinien und einer auf Anwendungen und Identitätsprüfungen basierenden Inspektion
  • Implementierung von Traffic-Filtern für Botnetze
  • Bereitstellung von Cisco IOS Zonen-basierten Policy-Firewalls (ZBFW)
  • Konfigurieren und Überprüfen der Cisco IOS ZBFW Application Inspection Policy

Die 4-tägige Kurse finden 23.04.-26.04.2019 und 11.06.-14.06.2019 in Berlin statt.

Informationen

  • Dauer: 5 Tage
  • Preis: 2.890,00 €
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Original Cisco
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Cisco Certified Network Associate (CCNA®) Zertifizierung, Cisco Certified Network Associate (CCNA®) Security Zertifizierung, Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Microsoft Windows
  • Zielgruppe: Netzwerksicherheitstechniker
  • Anlagen: Implementing_Cisco_Edge_Network_Security_Solutions__SENSS_.pdf

Last Minute / Garantietermine

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 22.07.2019 - 26.07.2019
    München
     

  • 12.08.2019 - 16.08.2019
    Düsseldorf
     

  • 26.08.2019 - 30.08.2019
    Stuttgart
     

  • 16.09.2019 - 20.09.2019
    Münster
     

  • 07.10.2019 - 11.10.2019
    Hamburg
     

  • 28.10.2019 - 01.11.2019
    Frankfurt a.M.
     

  • 11.11.2019 - 15.11.2019
    München
     

  • 18.11.2019 - 22.11.2019
    Berlin
     

  • 02.12.2019 - 06.12.2019
    Düsseldorf