kuk 210-7 Der Linux Administrator II (LA2)

kuk 210-7 Der Linux Administrator II (LA2)

Im Vordergrund des Praxisworkshops stehen neben der Administration der Systemzeit und der Protokolldienste vor allem die Einbindung eines Linux-Rechners als Client in ein bestehendes lokales Netz und die Grundzüge der Rechnersicherheit. Hinweis:im Kurs ist keine LPI-Prüfung vorgesehen. Der 5-tägige Kurs kuk 210-7 besteht aus zwei Blocks - Linux für Fortgeschrittene und Linux Administration II.

Block 1: Linux für Fortgeschrittene.

  • Die Shell im Detail
  • Die Shell als Programmiersprache
  • Praktische Shellskripte
  • Interaktive Shellskripte
  • Der Stromeditor sed
  • Die awk-Programmiersprache
  • Einführung in SQL
  • Zeitgesteuerte Vorgänge -at und cron
  • Lokalisierung und Internationalisierung
  • Die Grafikoberfläche X11

Block 2: Linux Administration II.

  • Systemprotokollierung mit syslog
  • Systemprotokollierung mit journald
  • Grundlagen von TCP/IP
  • Linux-Netzkonfiguration
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung im Netz
  • inetd und xinetd
  • Die Systemzeit
  • Drucken unter Linux
  • Die Secure Shell
  • Elektronische Post
  • Grundlagen von GnuPG
  • Linux und Sicherheit: Ein Einstieg

Informationen - kuk 210-7 Der Linux Administrator II (LA2)

  • Dauer: 5 Tage
  • Preis: 2.890,00 €
  • Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Fachunterlage (deutsch)
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Linux-Anwenderkenntnisse
  • Zielgruppe: Linux-Systemadministratoren
  • Anlagen: kuk_210-7_Der_Linux_Administrator_II__LA2_.pdf

Last Minute / Garantietermine

    Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 24.02.2020 - 28.02.2020
    Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München
     

  • 27.04.2020 - 30.04.2020
    Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München
     

  • 22.06.2020 - 26.06.2020
    Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München
     

  • 14.09.2020 - 18.09.2020
    Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München
     

  • 23.11.2020 - 27.11.2020
    Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München