MOC 20487 Developing Windows Azure and Web Services

MOC 20487 Developing Windows Azure and Web Services

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten, um Webanwendungen zu entwerfen und zu entwickeln, die auf verschiedene lokale und entfernte Daten und Dienste, einschließlich Microsoft Azure, zugreifen. Sie werden sehen, wie Sie Webanwendungen für mehrschichtige Umgebungen entwickeln und einsetzen, asynchrone Lösungen entwerfen und entwickeln und HTTP-Dienste erstellen und nutzen, die auf verschiedene lokale und entfernte Daten und Dienste einschließlich Microsoft Azure zugreifen. Sie werden sehen, wie man Webanwendungen in mehrschichtigen Umgebungen entwickelt und einsetzt, asynchrone Lösungen entwirft und entwickelt und HTTP-Dienste erstellt und konsumiert.

Dauer: 5 Tage   Preis: 2.590,00 €   Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Seminarinhalt

Kursinhalt

Modul 1: Überblick über Service- und Cloud-Technologien
Modul 2: Abfragen und Manipulieren von Daten mit Hilfe des Entity Frameworks
Modul 3: Erstellen und Verwenden von ASP.NET-Web-API-Diensten
Modul 4: Erweitern und Sichern von ASP.NET-Web-API-Diensten
Modul 5: Erstellen von WCF-Diensten
Modul 6: Entwerfen und Erweitern von WCF-Dienstleistungen
Modul 7: Implementierung von Sicherheit in WCF-Diensten
Modul 8: Windows Azure Service Bus
Modul 9: Hosting-Dienstleistungen
Modul 10: Bereitstellung von Diensten
Modul 11: Windows Azure Speicher
Modul 12: Überwachung und Diagnose
Modul 13: Identitätsmanagement und Zugriffskontrolle
Modul 14: Dienstleistungen skalieren

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden die Studenten in der Lage sein, dies zu tun:

  • Daten mit Entity Framework abzufragen und zu manipulieren
  • Verwenden Sie die ASP.NET-Web-API, um HTTP-basierte Dienste zu erstellen und sie von .NET- und Nicht-.NET-Clients zu nutzen.
  • Erweitern Sie ASP.NET-Web-API-Dienste mithilfe von Nachrichten-Handlern, Modell-Bindern, Aktionsfiltern und Medientyp-Formatierern
  • Erstellen Sie SOAP-basierte Dienste mit der Windows Communication Foundation (WCF) und konsumieren Sie sie von .NET-Clients aus.
  • Anwendung von Designprinzipien auf Serviceverträge und Erweiterung von WCF-Diensten unter Verwendung von benutzerdefinierten Laufzeitkomponenten und Verhaltensweisen
  • Sichere WCF-Dienste durch Transport- und Nachrichtensicherheit
  • Verwendung des Windows Azure Service Bus für Relayed Messaging und Brokered Messaging unter Verwendung von Warteschlangen und Themen
  • Hosten von Diensten auf firmeneigenen Servern und in verschiedenen Windows Azure-Umgebungen, wie z. B. Web-Rollen, Worker-Rollen und Websites
  • Bereitstellen von Diensten sowohl für lokale Server als auch für Windows Azure
  • Speichern Sie Daten in Windows Azure Storage und greifen Sie darauf zu, und konfigurieren Sie die Speicherzugriffsrechte
  • Überwachung und Protokollierung von Diensten, sowohl vor Ort als auch in Windows Azure
  • Implementierung der föderierten Authentifizierung durch Verwendung von ACS mit ASP.NET Web API-Diensten
  • Erstellen Sie skalierbare, lastverteilte Dienste

Informationen - MOC 20487 Developing Windows Azure and Web Services

  • Dauer: 5 Tage
  • Preis: 2.590,00 €
  • Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage: Original MOC
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Erfahrung mit C#-Programmierung und Konzepten wie Lambda-Ausdrücke, LINQ und anonyme Typen. Verständnis der Konzepte von n-Tier-Anwendungen. Erfahrung mit dem Abfragen und Manipulieren von Daten mit ADO.NET. Kenntnisse über XML-Datenstrukturen.
  • Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich sowohl an unerfahrene als auch an erfahrene .NET-Entwickler, die mindestens sechs Monate Programmiererfahrung haben und lernen möchten, wie man Dienste entwickelt und in hybriden Umgebungen einsetzt.
  • Anlagen: 

Last Minute / Garantietermine

  • Zur Zeit keine Angebote vorhanden

Termine & Anmeldung

  • 09.11.2020 - 13.11.2020
    Orte: F